Nachrichten

Abschied von Pastoren-Ehepaar Uebach

7.10.2022

Im festlichen Erntedank-Gottesdienst am 2. Oktober verabschiedeten wir Hans-Jürgen Uebach und seine Frau Magdalene – nach 34 Jahren Dienst in Hilchenbach – in den wohlverdienten Ruhestand.

Gemeindemitglieder, geladene Gäste, Weggefährten, Freundinnen und Freunde - viele waren dabei, um sich von „unserem Pastor Uebach“ zu verabschieden. Der schöne Schmuck des Altarraums mit den Erntedankgaben, die musikalische Begleitung durch den CVJM-Posaunenchor, den Kirchenchor und natürlich unser Kantor an der Orgel gaben den Rahmen für diesen ganz besonderen Gottesdienst, durch den sein langjähriger Amtskollege Herbert Scheckel führte. 

Verabschiedung Uebach_Okt_2022
© Jasmin Maxwell-Klein, Ev. Kirchenkreis Siegen

Ein letztes Mal in seiner Funktion als Gemeindepfarrer stand Hans-Jürgen Uebach auf der Kanzel unserer Kirche. Thema seiner Predigt war 5. Mose 8, 7-18. Ausgehend von diesen Versen, die mit „Denn der Herr, dein Gott, führt dich in ein gutes Land.....“ beginnen, hielt er eine sehr persönliche Predigt, in der er sich wiederholt auf seine Zeit in Hilchenbach bezog und dabei die Aspekte Mut, Vertrauen und Dankbarkeit besonders herausstellte.

Foto Uebach
Verabschiedung Uebach_Okt_2022
© Jasmin Maxwell-Klein, Ev. Kirchenkreis Siegen

Superintendent Hans-Peter Stuberg übernahm die "Entpflichtung" der beiden, wodurch Hans-Jürgen Uebach offiziell aus dem Gemeindedienst entlassen wurde. Dabei würdigte er Pastor Uebachs langjährige und vielseitige Pfarrtätigkeit und betonte ganz besonders seine Gabe, Menschen zu begleiten. Auch Magdalene Uebachs großes Engagement in der Gemeinde – besondes im Kindergottesdienst – wurde gewürdigt. Anschließend sprachen Vertreter(inn)en des Presbyteriums und weitere Weggefährt(inn)en dem Ehepaar Uebach Segensworte zu.

 

Verabschiedungsgottesdienst_Uebach_Collage

Nach dem Gottesdienst konnten Uebachs auf dem Kirchplatz viele persönliche Worte und gute Wünsche entgegennehmen. Der Regen machte extra dafür eine Pause!

 

Den kompletten Gottesdienst kann man sich auf Youtube ansehen. Hier geht's auf direktem Wege dorthin:   Verabschiedung von Hans-Jürgen Uebach

 

- - - - - - - - - -

 

Und anschließend tat es gut, beim gemeinsamen Essen im Gemeindehaus noch Zeit miteinander zu haben. Die Grußworte -  teils mit Anekdoten gespickt -  und vielerlei Geschenke brachten Dankbarkeit, Verbundenheit und Wehmut zum Ausdruck,  wie so manche Geste und so mancher Blick. In guten Gespräche war nochmal Gelegenheit, wertvolle Erinnerungen zu teilen und einander herzliche Wünsche mit auf den Weg zu geben. 

 

Verabschiedung H-J Uebach

DANKE, liebe Uebachs, und Gottes Segen auf Euren Wegen. Wir werden Euch vermissen!

zurück zur Übersicht